Workshop: PLAKATIV!

Ein Wochenende ...

... 19 wilde Typen und ein Mops. Das konnte nur fetzig werden!

Beim PLAKATIV!-Workshop, veranstaltet von Suse Hagelauer und Anissa Carrington, wurde viel gemacht, aber bestimmt nicht in der Nase gebohrt. Die Teilnehmer schufen Plakate übereinander, für eine Theateraufführung, zu zugeteilten Themen oder arbeiteten an ihren Semesterprojekten. Zwischendrin gabs lecker Futter für Kopf und Bauch.Die Ergebnisse geben Vollgas und sind ab 7. Mai im Flur im ersten Stock zu bewundern. Dick wars!