Red dot Award 2013

Volut – Charakter in jedem Detail

Das zentrale Thema dieser Bachelorarbeit ist das Fahrrad. Die drei ausführenden Studenten haben eine Fahrradmarke entwickelt, die sich von anderen Firmen auf dem Markt in bestimmter Hinsicht unterscheidet.

Geleitet von den Kernbegriffen Wertschöpfung, Handarbeit, Identifikation, Lebensgefühl und Purismus wurde das Produkt Fahrrad und alle zugehörigen Gestaltungsmaßnahmen entwickelt. Die Verwendung alter Materialien und Techniken in Kombination mit modernen Komponenten und Fertigungsmethoden ist ein zentraler Punkt des Konzepts in Bezug auf die Historie des Radsports. So bestehen die Räder aus gebrauchten und neuen Teilen, die Gestaltungsmaßnahmen wurden aus einer Kombination von Letterpress, Siebdruck und Digitaldruck erstellt.

Die Vielfältigkeit der Darstellungsformen und Verfahren, trifft auf ein eher schlichtes Produkt, so dass sich der Fokus auf dieses verstärkt. Gestaltung trifft auf handwerkliche Techniken und verschiedene stilistische Einflüsse verschmelzen in einem Markenauftritt.