Reinhard Gassner

Reinhard Gassner

Der berufliche Werdegang von Reinhard Gassner begann mit der Ausbildung zum Reprofotograf und zum Positiv-Retoucheur. Nach einem zweijährigen Praktikum im Atelier seines Bruders, und einer weiterbildenden Medienschulung in München arbeitete er in verschiedenen Werbeagenturen. Seit 1976 ist Reinhard Gassner als freischaffender Gestalter tätig. Zahlreiche internationale Ausstellungen und Auszeichnungen für Plakate, Bücher und Erscheinungsbilder dokumentieren die erfolgreiche Arbeit des österreichischen Gestalters. Von 1996-99 war Reinhard Gassner entscheidend am Aufbau des Fachhochschulstudienganges InterMedia in Dornbirn/Vorarlberg beteiligt, wo er von 1998-99 auch Leiter des Fachbereichs Gestaltung war.