Portraitfotoausstellung

Deutsch-kirgisische Portraitfotoausstellung

„Menschen im Fokus“

Im September 2013 veranstaltete der Lions Club Amorbach-Miltenberg/Deutschland gemeinsam mit dem Lions Club Bishkek/Kirgistan das erste internationale Kunstfestival „Sterne der Seidenstraße“. Neben zahlreichen Konzerten u.a. in der Nationalphilharmonie wurde die Veranstaltung durch eine große Fotoausstellung im Nationalmuseum Bishkek begleitet. Aufgrund der positiven Resonanz findet das Festival nun 2015 erneut statt .

Die Fotoausstellung im Mai läutet sozusagen das Kunstfestival 2015 in Deutschland ein. Anlass ist der Besuch des Lions Club Bishkek mit kirgisischen Musikern und Fotografen. Neben verschiedenen Konzerten findet auch eine gemeinsame Fotoausstellung statt, bei der auch Studenten und Alumnis der Fachhochschule teilnehmen. Ausstellende Fotografen der FH sind u.a. Sebastian Besendorf,  Natalia Luzenko, Elke Romakowski, Waldemar Salesski und Eugen Steinbach. Der Fokus liegt auf dem internationalen Austausch junger Künstler und deren individuellen Blick auf ihre Mitmenschen und Umwelt. Die Portraitfotoausstellung schafft hierfür den Rahmen und zeigt Werke deutscher und asiatischer Künstler. Die Ausstellung befindet sich in den Räumlichkeiten der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg-Nord am Berliner Platz 1 und läuft noch bis zum 29. Mai 2015. Der Eintritt ist frei.