Für immer in Farbe

Für immer in Farbe

Der Kurzspielfilm erzählt in einer Mischform aus Real- und Trickfilmelementen die Geschichte der erblindeten Amaya. Neben der Visualisierung ihrer Wahrnehmung beschäftigt sich der Film mit Farben und deren non-visuellen Erscheinungsformen. Nur mit Hilfe der Farben gelingt Amaya letztendlich der Ausbruch aus ihrer Lethargie.

David Henning

Studienschwerpunkt
Film / Video

Kontakt
david.henning[at]gmx.de
www.fuerimmerinfarbe.de

Tom Schirdewahn

Studienschwerpunkt
Film / Video
Illustration

Kontakt
mail[at]tomschirdewahn.de
www.fuerimmerinfarbe.de

Betreuung

Prof. Dr. Dr. Ingo Petzke
Prof. Dr. Gerhard Schweppenhäuser