Nullpunkt

Elena Schädel

Studienschwerpunkt
Grafikdesign

Kontakt
info[at]elenaschaedel.de
www.elenaschaedel.de

Nullpunkt - Magazin über den Augenblick des Wandels

Das Prinzip von Ausdehnung und Konzentration, von Anziehung und Abstossung, ist ebenso alt wie fundamental. Die Polarität ist eines der umfassensten Phänomene aller kultureller, biologischer, wissenschaftlicher, gesellschaftlicher und ästhetischer Erscheinungen. »Nullpunkt« gibt Einblick in die verschiedensten Ausprägungen von Dualismus, Polarität, Rhythmus und Ekstase. »Das Gesetz des Gegensatzes ist ein glücklicher Mittelfinger ins Gesicht des Status Quo.«

Betreuung

Prof. Christoph Barth
Heike Czerner