Mutzu

Julia Schuller

Kontakt
mail@juliaschuller.de
www.juliaschuller.de

Medium
Buch, Plakate und ein Infomaterial

Betreuung

Prof. Christoph Barth
Prof. Dr. Gerhard Schweppenhäuser

Mutzu: Eine Studie zur Kinderarmut in Deutschland

Knapp drei Millionen Kinder leben hier zu Lande in Armut. Eine ernst zu nehmende Zahl mit der Tendenz: steigend. Die Arbeit setzt sich mit der Thematik „Kinderarmut“ auseinander und zeigt anhand eines Feldversuchs, wie Kinder aus sozial schwachen Verhältnissen durch kreative Methoden mehr Selbstbewusstsein erlangen können. Denn – so die These - durch ein gestärktes Selbstbewusstsein glauben Kinder an ihre Zukunft, sehen für sich persönliche Chancen und verfolgen Ziele, die für sie ein Ausweg aus dem Kreislauf der Armut sein können.

Entstanden ist zum einen ein Buch, das den kompletten Prozess von der Recherche zu diesem Thema über meine persönliche Entwicklung während der Tätigkeit in der Arche Frankfurt Griesheim bis hin zur Vorstellung meines Kooperationspartners und den Workshops mit den Kindern beinhaltet.

Zum anderen wird das Buch durch drei Plakate zum Thema „emotionale Armut" begleitet. Um dem Leser die Möglichkeit zu geben, selbst aktiv gegen Kinderarmut zu handeln, ist ausserdem ein Quartett zur Eigeninitiative entstanden, bei dem 14 deutsche Städte und entsprechende Organisationen vor Ort vorgestellt werden, die auf unterschiedliche Weise sozial schwache Kinder fördern und unterstützen.