Marcela Quijano

Marcela Quijano

Marcela Quijano wurde in Bogotá, Kolumbien, geboren und lebt seit 1972 in Deutschland. Nach einem Designstudium in Berlin folgte 1981 die Mitarbeit an der HfG-Synopse: eine zusammenfassende Darstellung der Hochschule für Gestaltung Ulm. Sie arbeitet seit 1984 als Designerin in Ulm und leitet dort seit 1993, gemeinsam mit Dagmar Rinker das HfG-Archiv. 1997 erhält sie ein Stipendium an der Akademie Schloss Solitude.