Lo Breier

Lo Breier

Lo Breier gründete Mitte 2000 die agentur p - agentur für Markengestaltung in Hamburg. Er arbeitet unter anderem für Kunden wie Münchener Rück Versicherung, Deutsche Börse und die Sozialdemokratische Partei Österreichs. 1979 war er Mitbegründer des Magazins "Wiener", dessen visueller Stil eine Generation neuer Zeitschriften prägte. Lo Breier entwarf das Layout von "Tempo" und der Wochenzeitung "Die Woche". Das neue Design des "Ersten Deutschen Fernsehen" trägt ebenso seine Handschrift wie das Signet der zehnten Kassler "documenta".