Hans-Michael Koetzle

Hans-Michael Koetzle

Hans-Michael Koetzle studierte Germanistik und Geschichte in München – arbeitet als freier Schriftsteller und Publizist. Koetzle erhielt 1981 ein Stipendium des Berliner Senats sowie 1984 ein Literaturstipendium der Stadt München. Literarische Veröffentlichungen in "Die Horen", "Litfass", "Sprache im technischen Zeitalter". Beiträge zu Geschichte und Ästhetik der Fotografie in "Zoom", "Photographie", "European Photography" und "Photo Technik International". Seit 1996 Chefredakteur der Zeitschrift "Leica World".