Dienstagsgespräch Christian Storck

“Building Brands By Brain“

Was macht man mit einem Hund ohne Beine?

— um die Häuse ziehen.

Und tatsächlich kann man von diesem Witz Etwas lernen! Zum Beispiel wie wichtig die Erwartungshaltung von Kunden sein kann. Und damit kennt sich Christian Storck sehr gut aus. Der erfolgreiche Strategieberater und Creative Director hat uns viele wertvolle Tipps mitgebracht: Der Kunde gehört in den Mittelpunkt, ihn und seine persönliche Wahrnehmung sollten verstanden werden. Hilfreich kann auch sein: erfolgreiche Kampagnen einfach mal rückwärts analysieren. Was wurde Richtig gemacht? Wieso gefälllt es mir? Welche Strategie steckt dahinter?

Nicht zuletzt wissen wir nun auch endlich was Steve Jobs und Martin Luther King gemeinsam haben — den starken Glauben in Etwas.

Vielen Dank für so viel Input, Herr Storck!

Wann / Wo

Wann
11.10.2016

Wo
Fotostudio
Fakultät Gestaltung