Ansatz

Studium Kommunikationsdesign

Ganz gleich, um welches Kommunikationsmittel es sich handelt – Anzeige, Plakat, Film, Video, Buch, Magazin, Broschüre, Website etc. –, immer sind Gestalter daran beteiligt; Gestalter, die ein Konzept erarbeiten, Typographie machen, layouten, schreiben, fotografieren, zeichnen, illustrieren.

Dies leisten zu können setzt ein Studium voraus, in dem die entsprechenden handwerklich-technischen und nicht zuletzt auch konzeptionellen Fähigkeiten entwickelt und geübt worden sind.

Wir verstehen es deshalb als unsere Aufgabe, Ihnen ein breit gefächertes Studienangebot zu machen, das sich an den Erfordernissen der modernen Kommunikationspraxis orientiert und Sie befähigt, in diesem oder jenem Berufsfeld, je nach Neigung und Begabung, erfolgreich zu arbeiten.

Der Studiengang »Kommunikationsdesign« wurde erfolgreich von der Akkreditierungsagentur Acquin akkreditert.
Die Akkreditierung gewährleistet die nationale und internationale Anerkennung des Bachelorabschlusses an der Fakultät Gestaltung durch die Sicherung der Qualität von Lehre und Studium. Sie gibt gleichzeitig Hochschulen, Studierenden und Arbeitgebern eine verlässliche Orientierung hinsichtlich der Qualität unseres Studienprogramms.