ADC 2013 Auszeichnungen – Ines Gerlach

Ines Gerlach

Projekt
Anzeige

Kontakt

Palliativversorgung (Anzeigenkampagne)

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit entstand eine Anzeigenkampagne für ein meinungsbildendes Medium (Frankfurter Allgemeine Zeitung), um ein öffentliches Bewusstsein für das gesellschaftlich relevante und doch weitgehend tabuisierte Thema „Palliativversorgung“ zu schaffen. Die „Deutsche PalliativStiftung“, die sich nicht nur für Angehörige und Patienten stark macht, sondern sich ebenso für die Öffentlichkeitsarbeit einsetzt, bildet den Absender der Kampagne.

Mit dem Ziel Einblicke in die Vielschichtigkeit der Palliativversorgung (PV) zu geben und dabei ein Gespür für die tragenden Gedanken dieses Betreuungskonzepts zu vermitteln, entstand eine Serie aus 7 großformatigen Anzeigen. Jede Anzeige greift visuell und inhaltlich einen elementaren Leitgedanken der PV auf, sodass die Summe der einzelnen Motive einen umfassenden Über- bzw. Einblick gewährt. Der Betrachter wird kreativ und feinfühlig in das komplexe Thema geführt und gleichzeitig sachlich und ernsthaft informiert.

Mein Fokus lag auf der „klischeefreien“ und wirklichkeitsnahen Darstellung der Themen „Sterben und Tod“, ohne dabei den Betrachter mit schwer fassbaren Informationen und Bildwelten zu überfordern. Die individuell-handschriftlichen Begleittexte konzentrieren sich auf den jeweiligen Leitgedanken und korrespondieren sehr stark mit der klar fokussierten Bildsprache. Diese Symbiose bildet eine kommunikative Einheit, welche elementar zum Verständnis der Kommunikationsbotschaft ist.